Ihre Auswahl  
    Home  Impressum  Kontakt  
Foto

Archiv

 

Suchwort
Zur Übersichtzurück weiter

Microsoft Exchange Server Update dringend empfohlen!

Microsoft hat am 03.03.2021 mehrere Sicherheitsupdates für Exchange 2010, 2013, 2016 und 2019 zur Verfügung gestellt.

Durch die Updates werden mehrere Sicherheitslücken geschlossen, die möglicherweise einen Angriffspunkt für Hacker bieten.

Microsoft empfiehlt daher dringend, nicht erst auf die neuen kumulativen Updates (CU) im März zu warten, sondern schnellstmöglich die bereitgestellten Sicherheitsupdates zu installieren.

Während der Updates sind die Exchange-Dienste beendet. Administratoren müssen also eine Downtime einplanen und diese gegenüber Nutzern ankündigen.

Alle Nutzer von Microsoft Exchange, die bereits vollständig auf Exchange Online migriert sind, sind nicht betroffen.

Nutzern mit einer Hybridstellung wird das Update dagegen dringend empfohlen, da der lokale Exchange-Server von der oben genannten Sicherheitslücke betroffen ist.

Den Artikel des Microsoft-Teams mit Hintergrundinformationen, weiterführenden Links und Möglichkeiten, Angriffe zu entdecken finden Sie  hier.

Den direkten Link zur Infoseite der Updates inkl. Download-Link finden Sie  hier.

 

Achtung:
Die Installation sollte nicht einfach per Doppelklick auf die Datei gestartet werden, sondern über eine CMD mit Admin-Rechten.

Wenn Sie Unterstützung benötigen oder Fragen haben, können Sie sich als SanData-Kunde jederzeit an unseren HelpDesk unter wenden.

 

Ihr SanData-Team

Zur Übersichtzurück weiter

 
 
Unser Angebot gilt ausschließlich für gewerbliche Endkunden und öffentliche Auftraggeber.
Preise in EUR zuzüglich gesetzlicher MwSt.
 
Jetzt drucken Schließen
Schließen
SanData – Privatsphäre-Einstellungen