Ihre Auswahl  
    Home  Impressum  Kontakt  
Foto
AKTUELLES, TERMINE & THEMEN

Neuigkeiten

 

Zur Übersichtzurück weiter

SanData sorgt für mehr Umdrehungen: Dienstrad-Leasing für Mitarbeiter/-innen

Dienstrad-Leasing bedeutet, dass der Arbeitgeber einen Vertrag mit einem Dienstleister abschließt und dem Mitarbeiter/-innen das geleaste Fahrrad zur Verfügung stellt. Dank der 1%-Regelung, wonach der Mitarbeiter/-innen pauschal ein Prozent des Listenpreises zu versteuern hat, kann der Fahrer das geleaste Rad bedenkenlos privat nutzen. Die Leasingrate selbst wird letztendlich durch den Mitarbeiter/-innen übernommen. Aufgrund der steuerlichen Vergünstigung und der Kostenumlage auf einen längeren Zeitraum ist der Mitarbeiter/-innen so in der Lage, sich ein hochwertiges Fahrrad verhältnismäßig günstig zu leisten. Als Sahnehäubchen übernimmt SanData sogar die Versicherungskosten für die geleasten Fahrräder.

Doch das Dienstrad-Leasing ist keine reine Zuwendung für Mitarbeiter/-innen: Auch SanData profitiert, da die Angestellten öfter das Auto stehen lassen und mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Auf diese Weise fördern wir nicht nur die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen, sondern helfen dabei, die Umwelt zu schonen.

Seit seiner Einführung bei der SanData IT-Gruppe wird das Bike-Leasing bereits mehrfach in Anspruch genommen. Auch die sogenannten E-Bikes, die sich derzeit auf dem Fahrradmarkt wachsender Beliebtheit erfreuen, finden bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern großen Anklang. Gut die Hälfte der teilnehmenden Mitarbeiter/-innen entscheiden sich für ein Fahrrad, das durch einen Elektroantrieb unterstützt wird.

Wir freuen uns schon darauf, bald die ersten Erfahrungsberichte unserer Mitarbeiter/-innen teilen zu können.

Zur Übersichtzurück weiter


Weitere Beiträge finden Sie in unserem  Archiv

 
Jetzt drucken Schließen
Schließen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.  mehr Infos...