Ihre Auswahl  
    Home  Impressum  Kontakt  

Neuigkeiten 

 

Zur Übersichtzurück weiter

Managed Clients
17.10.2017


SanData Managed Services

Die Arbeitsplatzrechner und deren Betreuung kosten Unternehmen einen großen Teil ihres IT-Budgets. Innerhalb von drei oder vier Jahren kostet ein PC am Arbeitsplatz eines Mitarbeiters nicht selten mehr als 10.000 Euro.

 Managed Clients ist eine der bewährten Methoden, um die Kosten für das Management in den Griff zu bekommen. Erfahrene Dienstleister übernehmen dabei, je nach den Vereinbarung, die Beschaffung und Finanzierung, den Betrieb und Support, notwendige Reparaturen und die Entsorgung der PCs. Dabei entscheidet das Unternehmen, welche Aufgaben es in seiner IT-Organisation behalten will und welche Leistungen effizienter durch einen Spezialisten erbracht werden.

Bei der Zusammenarbeit mit spezialisierten Systemhäuser profitieren die Unternehmen von den Skaleneffekten, die in einer IT-Organisation durch die Betreuung mehrerer Kunden erzielt werden können. So betreut beispielsweise das Team für Managed Services der SanData IT-Gruppe mehrere Tausend PCs, Notebooks und Server bei unseren Kunden.

Wenn auch Sie von sinkenden Kosten und besserer Verfügbarkeit Ihrer IT-Arbeitsplätze profitieren wollen, indem Sie Routinearbeiten rund um die PC-Betreuung auslagern, dann  nehmen Sie Kontakt mit unseren Beratern auf.

Zur Übersichtzurück weiter


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.  mehr Infos...